24H

+34 952 908 628

Cirugía plástica Marbella
Cirugía plástica Marbella

Gesichts-Straffung

Diese chirurgische Behandlung hat zum Ziel, diejenigen Gesichts-Strukturen wieder aufzubauen oder zu straffen, die sich aufgrund des Alterungsprozesses verändert haben.

 

Diese Eingriffe werden an dem Bindegewebe, das vom Gesicht zum Hals übergeht, vorgenommen, an Nasolabial-Falten, an den Fettansammlungen am Hals und Doppelkinn, sowie an den Erschlaffungen der Haut im Bereich der Mandibular-Falte.
Das Straffung des Gewebes betrifft sowohl die Oberfläche, wie die Haut und das Fettgewebe, als auch die Muskulatur. Auf diese Weise erhält man ein sehr natürliches und lang anhaltendes Ergebnis.

 

Im Allgemeinen sind die geeigneten Patienten für diese Art Eingriff sowohl Männer als auch Frauen, denen auffällt, dass Ihre Gesichtshaut zu erschlaffen beginnt, obwohl sie noch sehr elastisch ist. Ein Lifting sorgt für ein jüngeres Aussehen und Erscheinungsbild. Das Alter dieser Patienten liegt normalerweise zwischen 40 und 50, auch wenn es natürlich Patienten gibt, bei denen diese operative Behandlung noch mit über 60 angewendet werden kann.

 

 

Operative Methode:

Ein Lifting wird in einer einzigen Behandlung durchgeführt. Es ist sehr wichtig eine exakte präoperative Beurteilung zu erstellen, mithilfe derer das Gesicht, die Knochenstruktur und die Haut der Patienten genau analysiert wird, um die Erwartungen des Patienten zu definieren und ihn darüber zu informieren, welche chirurgischen Möglichkeiten es für ihn gibt.

 

Ein Lifting erfolgt in aller Regel unter Voll-Narkose, auch wenn es sowohl unter Lokal-Anästhesie und Sedation durchgeführt werden kann. Der Eingriff dauert ungefähr zwei Stunden. Diese Zeit verlängert sich, wenn auch andere Partien mit behandelt werden, wie die Nase, die Ohren oder die Augenlider. Nach dem Eingriff muss man mindestens einen oder zwei Tage in der Klinik bleiben, abhängig von der gewählten Form der Anästhesie und dem Ausmaß des Liftings.

 

Allgemein kann man sagen, dass der Chirurg bei diesem Eingriff die Muskel- und die Hautschicht strafft und überschüssige Haut und Gewebe entfernt.

 

Die postoperative Phase ist normalerweise nicht schmerzhaft, aber man sollte sich zwei Wochen lang schonen.

 

 

Nicht-operative Behandlung:

Aktuell gibt es andere Behandlung, wie Laser-Behandlungen oder auch Infiltrations-Behandlungen, die helfen, das Aussehen zu verbessern und eine Verjüngung der Haut auch ohne chirurgischen Eingriff zu erreichen.

Ärzte-Team

Name und Nachname *

Telefon*

E-mail *

Fachrichtung*

Details zu Ihrem Termin*

Möchten Sie Information von HC Marbella erhalten?

JaNein

 

Postleitzahl

captcha