Gynecology

Brust-Ultraschall

Brust-Ultraschall, eine ergänzende Untersuchung zur Mammographie. Es ist eine wichtige Diagnose-Methode zur Ergänzung bei Brust-Erkrankungen.

 

Ecografía mamariaWenn er zusammen mit der klinischen Untersuchung und der Mammographie genutzt wird, ist der Ultraschall unentbehrlich für die Diagnose und den Umgang mit gutartigen oder bösartigen Prozessen.

 

In HC Marbella verfügen wir über:

 

▪ Hochauflösenden Ultraschall
▪ Farb-Doppler von großer Sensibilität
▪ Diagnostischen und eingreifenden Ultraschall
▪ Spezielle Sonde für die Brust-Untersuchung

 

 

Indikationen

▪ Bei palpierbaren Knoten oder bei Knoten, die im MRX entdeckt wurden: Zysten oder festes Gewebe
▪ Jungen Patientinnen (jünger als 30 Jahre)
▪ Schwangerschaft, Stillzeit, Entzündungen
▪ Brust-Prothesen
▪ Eingreifenden Prozessen: Aspiration der Zyste, PAAF, BAG, geleitete Biopsie

 

 

Grenzen

Entdecken von Mikro-Verkalkungen, die ein wichtiges Anzeichen für einen Brustkrebs im Frühstadium sein können, nicht möglich.

 

Bis zu 50% der nicht ertastbaren Krebs-Erkrankungen manifestieren sich durch Verkalkungen im MRX.

 

Der Ultraschall an sich gehört nicht zu den indizierten Untersuchungen bei einem Brust-Screening.

Ärzte-Team

Dr. Pérez Martín, Diego
Facharzt für Medizinische Onkologie, Gynäkologie und Geburtshilfe
Klinische Engagement bei Brust-und gynäkologischen Krebs

Dr. Arrazola, Tomás
Especialista en Farmacia Hospitalaria
Especializado en terapia contra el cáncer, certificado por la Sociedad Americana de Farmacéuticos de Hospital

HC Videos

Tel.: +34 952 908 628

952908898 Onkologie
951829978 Bildgebende Diagnostik
951829947 Gynäkologie
952908897 Fertilitäts-Zentrum
951829947 Physiotherapie

 


Termin-Anfrage






Möchten Sie Information von HC Marbella erhalten? *

captcha

 

 

Persönliche Patientenbetreuung

Patienten-Betreuung

Spezialisten in der HC

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter