sala capilar
sala capilar

Haartransplantation mit der FUE methode

Die FUE-Technik (Follicular Unit Extraction oder „individuelle Extraktion von Follikeln“) gilt als die am weitesten fortgeschrittene Technik der Haartransplantation, die es gibt.

 
 

Técnica FUE

 
 

Im Folgenden beschreiben wir detailliert, aber schematisch die wichtigsten Aspekte davon.

 

Definition

Es ist die Technik der Kapillarmikrotransplantation, die aus der Entnahme von kleinen Kopfhauttransplantaten mit den sogenannten „follikulären Einheiten“ (Gruppen von 1, 2, 3 oder 4 Haarfollikeln, wie sie in gewisser Weise bestimmt werden) eins nach dem anderen bestimmt natürlich) Wir können es in der Technik von „Follikel zu Follikel“ oder „Haar zu Haar“ zusammenfassen.

 

Chirurgisches Material verwendet

Für die Extraktion verwenden wir Millimeter-Instrumente, genannt „Punch“, die die Funktion eines zylindrischen Mikro-Skalpells mit einem Bereich von 0,75 bis 0,90 mm im Durchmesser haben, je nach dem Durchmesser der Haare eines jeden Patienten.

 

Der Schnitt der Haare

Um die FUE-Technik durchzuführen, ist eine vollständige oder teilweise Rasur des Spenderbereichs erforderlich. Bei der FUE-Technik bleibt kaum eine Narbe zurück: eine winzige abgerundete Narbe, deshalb können unsere Patienten ihren Kopf rasieren oder ihre Haare so kurz wie gewünscht machen. Mit der FUE-Technik kann der Patient jederzeit den Stil wählen, den er seinen Haaren geben möchte.

 

Narkose

Lokal (Möglichkeit der Sedierung mit Anästhesisten auf Anfrage).

 

Art der Schnitte für die Extraktion

Schnitte mit Punch / Circumferential Inzision.

 

Extraction

Die Follikel werden einzeln mit mikrochirurgischen Werkzeugen (Pinzette oder Extraktionsschere) extrahiert. Die Extraktion der Follikel ist einfach, nicht schmerzhaft und das Gebiet heilt in 2 bis 4 Tagen.

 

Extraktion von Haaren aus anderen Bereichen des Körpers

Haar kann von anderen Körperteilen des Körpers, normalerweise Bart Brust, erhalten werden. Das Haar des Körpers wird verwendet, um die dorsale Dichte zu erhöhen, es wird niemals in der frontalen Linie verwendet. Nicht jeder kann ein Kandidat sein, aber es erhöht unsere Chancen auf eine Behandlung.

 

Follikulärer Schaden

Es muss von einem gut ausgebildeten Chirurgen durchgeführt werden, um die Durchtrennung oder das Schneiden der Einheiten während der Herstellung der Stanzen (oder zylindrischen Mikroskalpell) nicht zu erzeugen.

 

Wenn der Chirurg aus irgendeinem Grund beschließt, die von ihm gewählte und mit dem Mikroskalpell eingeschnittene Follikeleinheit nicht zu entfernen, wird er sein normales Wachstum wie zuvor fortsetzen.

 

Grad des Eindringen

Die FUE-Technik gilt nicht als invasive Chirurgie. In der Tat ist es eine kleine Operation, wir klassifizieren es als eine einfache medizinische Handlung.

 

Qualität der Follikulären Einheiten

Im Allgemeinen sind die follikulären Einheiten von weniger Gewebe umgeben als im Fall des Streifens, daher sind sie empfindlicher. Die Versorgung der Transplantate ist maximal, da die Chirurgen diejenigen sind, die direkt an der gesamten Operation beteiligt sind.

 

Auswahl von Follikulären Einheiten

Die FUE-Technik ermöglicht es uns, die follikulären Einheiten auszuwählen, die die größte Dichte liefern. Dies bedeutet, dass Sie mehr Haare erhalten können, die durch die Anzahl der kontrahierten Transplantate transplantiert werden. Für die Wiederherstellung der Frontallinie verwenden wir follikuläre Einheiten von 1 Haar.

 

Wenn wir die wiederhergestellte Linie haben, werden wir follikuläre Einheiten 2, 3 Haare verwenden, um den hinteren Teil der Linie zu verdichten. Im Bereich der Krone und des Scheitels werden follikuläre Einheiten von 2, 3 und 4 Haaren verwendet.

 

Anzahl der Follikel pro Abschnitt

1500-1800 follikuläre Einheiten in 1 Tag.
Bis zu 3000-3300 Follikeleinheiten in 2 Tagen.
Wir sind nur durch die Verfügbarkeit von Haaren in den Spenderbereichen von Kopf und Körper begrenzt.
Der Arzt entscheidet über die genaue Anzahl der entfernten Einheiten, indem er sie einzeln extrahiert. Dies ermöglicht es uns, eine Operation nach Belieben durchzuführen, bei der Patient und Chirurg entscheiden, ob sie das Verfahren zu einem Zeitpunkt durchführen oder im Gegenteil „Schritt für Schritt“ (aus wirtschaftlichen Gründen, Tests …).
Nicht auf ein einzelnes Gebiet beschränkt. Das Haar kann aus einem größeren Bereich entfernt werden, und sogar Patienten mit einer geringeren Dichte können mehr follikuläre Einheiten pro Sitzung extrahieren als mit anderen Methoden oder Techniken.
Größere Anzahl von follikulären Einheiten von 3-4 Haaren.

 

Implementierung

Es wird mit hochpräzisen Instrumenten hergestellt, die Mikroinzisionen mit dem richtigen Winkel und der richtigen Richtung ermöglichen, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Die Einheiten werden mit einer Pinzette oder mit so genannten „Keep“ implantiert.

 

Am selben Tag nach der OP

Im Spenderbereich heilen die Extraktionsbereiche in wenigen Tagen und sind ohne Stiche völlig unsichtbar. Nach 24 Stunden hat das Fibrin die multiplen Extraktionspunkte überzogen. Im Bereich der Aufnahme präsentiert die neu implantierten Transplantate, die im Laufe der Tage zu Schorf werden.

 

Postoperative Erholung

Die FUE-Technik ermöglicht es dem Patienten, nach 14 Tagen nach dem Eingriff Sport zu treiben und Gewicht zu heben. Die Wartezeit besteht nur darin, dass die transplantierten Follikeleinheiten im Aufnahmebereich Wurzeln bilden. Der Spenderbereich macht sich keine Sorgen wie im Falle des Streifens.

 

2 Woche nach der Operation

Waschen und Entfernen von Krusten an 6-7 Tagen.

 

Endresultat

12 Monate – Das Endergebnis wird ein Jahr nach dem Eingriff beobachtet.

Online appointment and download of test results through My HC.

Tel.: +34 952 908 628

952908898 Onkologie
951829978 Bildgebende Diagnostik
951829947 Gynäkologie
952908897 Fertilitäts-Zentrum
951829947 Physiotherapie

 






    Möchten Sie Information von HC Marbella erhalten? *

     

     

    Patienten-Betreuung

    • 900877454 Call Center
    • 952908898 Onkologie
    • 951829978 Bildgebende Diagnostik
    • 951829947 Gynäkologie
    • 952908897 Fertilitäts-Zentrum
    • 952908131 Krankenhaus Apotheke