Banner Neurology
Banner Neurology

Abteilung für zerebrovaskuläre Erkrankungen

NeurologieDer Fachbereich für zerebrovaskuläre Erkrankungen hat zum Ziel, die Diagnose, Behandlung und Vorbeugung zerebrovaskulärer Erkrankungen.

 

Ein zerebrovaskulärer Unfall oder ein Schlaganfall entstehen, wenn der Blutfluss in einem Teil des Gehirns unterbrochen wird. Dieses kann geschehen, sobald ein Blutgefäß blockiert oder zerstört ist. Die Behandlung muss möglichst schnell nach einem solchen Ereignis eingeleitet werden.

 

Die Areale, die in dem jeweiligen Bereich des Gehirns liegen, müssen sowohl im Rahmen eines vaskulären als auch kardiologischen oder neurologischen Protokolls behandelt werden. Der Fokus liegt darauf, die Risikofaktoren mit Hilfe von Bewegung und einer psychosozialen Behandlung zu minimieren.

 

Diese Abteilung arbeitet innerhalb eines Fachbereichs, in der der Spezialist eine ganzheitliche Behandlung des Patienten verfolgt. Er versucht dabei, sämtliche beteiligten Organe und Systeme zu berücksichtigen, und konzentriert sich nicht nur auf eines von ihnen.

 

▪ Untersuchung und Behandlung zerebrovaskulärer Erkrankungen
 

▪ Screening, um Risiken zu beurteilen und denjenigen Patienten, welche ein zerebrovaskuläres Risiko aufweisen, eine adäquate Behandlung anzubieten:
▪ ▪ Neurologische Beurteilung
▪ ▪ Dupplex/Doppler Untersuchung des Trunkus supraaortale und transcraneale
▪ ▪ Kardiologische Beurteilung

Ärzte-Team

Tel.: +34 952 908 628

952908898 Onkologie
951829978 Bildgebende Diagnostik
951829947 Gynäkologie
952908897 Fertilitäts-Zentrum
951829947 Physiotherapie

 


Termin-Anfrage






Möchten Sie Information von HC Marbella erhalten? *

captcha

 

 

Persönliche Patientenbetreuung

Patienten-Betreuung

Spezialisten in der HC

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter