Pulmonology Marbella
Pulmonology Marbella

Anti-Raucher-Behandlung

Dank der Unterstützung durch das Anti-Raucher-Programm der HC Marbella erreichen wir eine Erhöhung des Prozentsatzes derjenigen Personen, die auf individuelle Art und Weise mit dem Rauchen aufhören.

 

Ein Team von professionellen medizinischen Fachkräften führt Sie auf korrekte Weise durch den Prozess, mit psychologischer Hilfe und medikamentöser Therapie, wenn es indiziert ist, und bietet ihnen eine entsprechende Weiterbehandlung. Dadurch steigt die Erfolgsrate stark an.

 

Der entscheidende Faktor dieses Vorgangs ist das Erstellen der Krankheits-Geschichte des Patienten, um diesen dann physisch und psychologisch einzuschätzen. Danach werden ein individueller Behandlungsplan und ein Plan für eine Langzeit-Betreuung erarbeitet.

 

Für die Entscheidung, sich wegen des Rauchens in Behandlung zu begeben, gibt es verschiedene Gründe:

▪ Der wichtigste, um mit dem Rauchen aufzuhören, ist die Motivation: Der Wunsch dieser Person, diese Angewohnheit abzulegen.

 

Von dieser Basis aus:

 

▪ Es existieren medikamentöse Behandlungen (falls erwünscht): um zu helfen die Suchteffekte einzudämmen

 

▪ Eine Behandlung mit Nikotin-Ersatz-Stoffen: diese erlaubt, der physischen Abhängigkeit von Nikotin entgegenzuwirken wirken (Pflaster, Kaugummi, Mundsprays, Bonbons). Andere Mittel wie die Arzneistoffe Bupropion oder Vareniclin wirken der psychischen Abhängigkeit entgegen.

 

▪ Programm psychologischer Unterstützung: wir bieten Ihnen eine individuelle Behandlung mit einem individuellen Plan zur Betreuung.

Ärzte-Team

Pulmonologie Videos

Tel.: +34 952 908 628

952908898 Onkologie
951829978 Bildgebende Diagnostik
951829947 Gynäkologie
952908897 Fertilitäts-Zentrum
951829947 Physiotherapie

 


Termin-Anfrage






Möchten Sie Information von HC Marbella erhalten? *

captcha

 

 

Persönliche Patientenbetreuung

Patienten-Betreuung

Spezialisten in der HC

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter