ankle surgery
ankle surgery

Verfahren für Fußballen

 

radiografía

Fußballen / Hallux Valgus Deformitäten

Das Verfahren kann mit einer minimalinvasiven Technik durchgeführt werden, die Komplikationen minimiert und es dem Patienten ermöglicht, direkt nach der Operation zu gehen, auch nach der Operation an beiden Füßen gleichzeitig. Die Knochen außerhalb der Linie können begradigt und fixiert werden, ebenso wie das Weichgewebe, alles durch kleine Einschnitte, die die genaue Ausführung des Verfahrens und den Operationsplan gewährleisten.

 

In der Regel werden keine Stiche oder Pflaster benötigt. Die Mehrheit der Patienten benötigt nach der Operation keine Schmerzmittel.

 
 

quirófano grupo II
enfermera quirófano

Verfahren Fußballen / Hallux-Valgus-Deformitäten

 

1
Der Patient muss in einer Konsultation überprüft werden. An diesem Tag werden eine spezielle Röntgenaufnahme und ein Operationsplan zur vollständigen Erläuterung des Erholungsergebnisses der Operation zur Verfügung gestellt.
2
Wenn der Patient sich für eine Operation entscheidet, gibt das Krankenhaus ihm eine Flexibilität von 3 Tagen um den Tag für die Durchführung der Operation auszuwählen. Ein vollständiger Bericht über die Konsultation und eine Entscheidung sowie eine detaillierte Reise und ein detaillierter Plan des Patienten werden dem Patienten zugesandt.
3
Der Patient wird am Tag der Operation aufgenommen. Wird vom zuständigen Anästhesisten, Physiotherapeuten und der Fachkrankenschwester des Reha-Teams für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie überprüft, um die Einwilligung und das ganze Verfahren im Detail zu prüfen und alle Fragen zu beantworten. Sowie umfassende Gesundheitskontrollen. Eine weitere Überprüfung durch Herrn Chami, um alles im Detail zu erklären und sicherzustellen, dass alle Fragen beantwortet werden. Die Operation wird am selben Tag in unseren hochmodernen OP- Einrichtungen durchgeführt, die als ultra-saubere Luftoperationsräume mit Laminatfluss und den neuesten Geräten für die Fuß- und Knöchelchirurgie ausgestattet sind, einschließlich hochwertiger Implantate und bildgebender Verfahren.
4
Normalerweise kann der Patient am selben Tag zu Fuß nach Hause gehen. Alle Informationen zur Genesung, Kontaktnummern für den 24-Stunden-Zugang zu Fachkrankenschwestern und erforderliche OP-Schuhe werden bereitgestellt.
5
Alle Sicherheitsüberprüfungen müssen nach hohen Standards durchgeführt werden, um nur geringere Komplikationen zu gewährleisten und die Genesung des Patienten und die Kontrolle der Symptome zu maximieren.
6
Es ist üblich, dass der Patient nach einer Ballenoperation durch Dr. Chami das Krankenhaus gehend verläßt und am selben Tag nur minimale oder keine Schmerzmittel benötigt.
7
Das Risiko von Komplikationen wie Infektionen und TVT wird untersucht, und die Patienten erhalten die erforderlichen Medikamente, um solche Komplikationen zu minimieren.
8
Die Patienten erhalten einen revisionstermin und einen offenen Zugang, um bei Bedarf eine Überprüfung durchzuführen.

 
 

Dr. George Chami

Dr. Chami, George

Orthopäde und Unfallchirurg, Fuß- und Sprunggelenksspezialist

Die Fuß- und Sprunggelenkseinheit des HC Marbella International Hospital wird von Dr. George Chami, einem international anerkannten Chirurgen, geleitet. Viele seiner chirurgischen Techniken wurden in Fachzeitschriften für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie veröffentlicht. Eine große Anzahl seiner Veröffentlichungen hat zur Weiterentwicklung der Wissenschaft und Geschick der Fuß- und Sprunggelenkchirurgie beigetragen. Er leitete zahlreiche multidisziplinäre Teams zur Überprüfung komplexer Fuß- und Sprunggelenksfälle in den wichtigsten britischen Universitätskliniken. Es hat auch einige Prominente und Profisportler operiert.

 

Dr. Chami hat ein besonderes klinisches Interesse an komplexen Fuß- und Sprunggelenksfällen, insbesondere solchen mit zuvor fehlgeschlagenen Operationen, sowie an minimalinvasiven Techniken. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in Fällen komplexer Fuß- und Sprunggelenkverletzungen und veröffentlicht eine Reihe wissenschaftlicher Artikel auf diesem Gebiet.

 

Ärzte-Team

Videos Traumatologie

Tel.: +34 952 908 628

952908898 Onkologie
951829978 Bildgebende Diagnostik
951829947 Gynäkologie
952908897 Fertilitäts-Zentrum
951829947 Physiotherapie

 






    Möchten Sie Information von HC Marbella erhalten? *

     

     

    Persönliche Patientenbetreuung

    Patienten-Betreuung

    Spezialisten in der HC

    Abonnieren Sie unseren Newsletter

    Abonnieren Sie unseren Newsletter