Noticias HC

#Tomosynthese. Die Mammographie der Zukunft, bereits im HC Marbella verfügbar

Tomosintesis en HC Marbella

 
 

* Die Früherkennung von präkanzerösen Brustläsionen rettet Leben.

 

* Fortschritte in bildgebenden Verfahren ermöglichen eine klarere und sicherere Visualisierung von Brustgewebe.

 

* Frauen mit einem durchschnittlichen oder hohen Brustkrebsrisiko können von diesen Fortschritten profitieren.

 

Obwohl die Mammographie heute das beste Früherkennungsinstrument für Brustkrebs ist, erfasst sie nicht alle Brustkrebserkrankungen. Es ist eine neue Technik zur Verbesserung der Diagnose der Brustdrüsenpathologie eingeführt worden: die Tomosynthese, die empfindlicher ist und Läsionen besser erkennen kann. Die Brust-Tomosynthese überwindet einige der Einschränkungen der Standard-Mammographie.

 

Was ist die Tomosynthese?

 

Die Tomosynthese (3D-Mammographie) besteht darin, neben der normalen Mammographie tomographische Schnitte der Brust gleichzeitig als Scanner mit sehr dünnen Schnitten von 1 mm Dicke durchzuführen, die die Überlagerung von Geweben vermeiden können 3D-Mammographie, die besonders in dichten Brüsten nützlich ist.

 

In einem Mammogramm werden zwei Röntgenaufnahmen jeder Brust üblicherweise aus verschiedenen Winkeln aufgenommen: von oben nach unten und schräg von Seite zu Seite. Um dies zu erreichen, ist es notwendig, die Brust vom Körper weg zu bewegen, sie zu komprimieren und zwischen zwei Glasplatten zu halten, um eine vollständige Visualisierung zu gewährleisten. Die Kompression, obwohl es notwendig ist, Bilder der Brust zu erhalten, kann das Überlappen von Geweben der Brust verursachen, in denen das abnormale Gewebe verborgen werden kann und das normale überlappende Gewebe als anomal erscheinen kann. Wie bei der konventionellen Mammographie wird nur eine Kompression der Brust für jede Brust durchgeführt.

 

Wie funktionert ein Mammographiegerät in einer Tomosynthese?

 

Es ist vergleichbar mit der Durchführung eines CT-Scan der Brust, aber statt vier Röntgenbilder, die die üblichen Projektionen mit einem Mammogrammgerät zur erhalten, sind jetzt Hunderte von Bildern, die es erlauben, mögliche kleinere Läsionen zu finden, da die Brust durch Überlagerung von Bildern nicht sichtbar ist, aber es sieht genauso aus wie es ist.

 

Das Gerät, das Tomosynthesetests durchführt, ist äußerlich sehr ähnlich einem Mammograph, jedoch mit einer wichtigen Besonderheit: Es hat einen Kopf, der nicht wie in der traditionellen Mammographie fixiert ist, sondern bewegt sich über die Brust und nimmt Bilder auf, während er einen Wendebogen macht. „Die dreidimensionale Rekonstruktion dieser Bilder bietet eine größere Sensitivität, die mit einer höheren Effizienz bei der Erkennung von Brustdrüsenerkrankungen verbunden ist.“

 

Was sind die Vorteile dieser Technik?

 

Die Tomosynthese erhöht die Empfindlichkeit (mehr Krebserkrankungen bis zu 40% sichtbar sind) und Spezifität (es ist einfacher für den Radiologen zur wissen, dass das, was die patologisch sehen Brustkrebs ist) als bei herkömmlichen Mammographie und somit deutlich Indikationen für unnötige Biopsien reduziert und die Erkennung von sehr kleinen Läsionen ist verbessert. Wenn kleine Läsionen, die Krebs sind, gefunden werden, kann weniger aggressive Behandlung durchgeführt werden.

 

Die Strahlendosis der Tomosynthese ist der konventionellen Mammographie sehr ähnlich.

 

Die Früherkennung von Brustkrebs ist die grundlegende Verwendung der Tomographie durch Tomosynthese.

 

Es ist eine Art von Krebs, dass jedes Jahr 25.000 neue Fälle in Spanien diagnostiziert werden. Dank der größeren Menge an Information, die mit diese Technik erhalten werden kann, entsprechend den Daten auf dem 3. Spanischen Kongress des Brustes präsentiert, können bis zu 43 Prozent mehr Krebserkrankungen als mit der herkömmlichen Mammographie erkannt werden.

 

Obwohl die Zukunft der Bilddiagnose ist, das diese Technologie weit verbreitet wird, die Wahrheit ist, dass sie noch nicht in allen Zentren verfügbar ist. Bei HC Marbella haben wir Tomosynthese bereits als diagnostischen Test, um eine bessere und schnellere Diagnose zu gewährleisten und die Patientenzufriedenheit zu verbessern.

 

Quelle: Breastcancer.org / Radiologyinfo.org / Mskcc.org / 3º Spanischer Kongress des Brustes.

 

 

Oktober 25, 2018

 

 

 

lesen Sie Nachrichten

Online appointment and download of test results through My HC.

Tel.: +34 952 908 628

952908898 Onkologie
951829978 Bildgebende Diagnostik
951829947 Gynäkologie
952908897 Fertilitäts-Zentrum
951829947 Physiotherapie

 






    Möchten Sie Information von HC Marbella erhalten? *

     

     

    Persönliche Patientenbetreuung

    Patienten-Betreuung

    Spezialisten in der HC

    Abonnieren Sie unseren Newsletter

    Abonnieren Sie unseren Newsletter